Samstag, 23 November 2013 13:55

Tixuma - Geld mit einer Suchmaschine verdienen.

geschrieben von  Moneygeil
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Tixuma - MangelhaftAuf der Suche nach verschiedenen Methoden Geld im Internet zu verdienen stolperte ich über den Anbieter Tixuma. Tixuma ist eine Suchmaschine mit der man Geld verdienen kann wenn man sie benutzt. Hört sich im ersten Moment super an, mittlerweile weiß ich aber warum ich gestolpert bin.

1 Jahr habe ich mir vorgenommen, da ich aber erst seit: 26. Januar 2013 Mitglied bin, habe ich gerade mal 9 Monate geschafft. Um ehrlich zu sein war ich davon maximal 4 bis 5 Monate aktiv.

Alleine die ersten beiden Monate davon waren wirklich bescheiden.

Gib der Sache Zeit hieß es, Tixuma ist eine Suchmaschine die erstmal anlaufen muss.
Tixuma lebt von der Gemeinschaft! 


Tixuma - Die Halbzeitpause

Nagut, immerhin einen kleinen Cent-Betrag habe ich bis hierhin verdient. Im Versuch durch das Werben einiger Freunde und aktiver Nutzung von Tixuma machte ich mich auf in die 2. Halbzeit.

Die Grundregeln wie man Geld verdient sind immer noch die gleichen, wenn du an 10 Tagen im Monat Tixuma aufrufst verdienst du! Es wird gepriesen das du am besten Tixuma auch für deine Suchanfragen nutzt und nicht nur die Seite aufrufst, je aktiver Tixuma von der Gemeinschaft genutzt wird desto höher sind die Einnahmen für Tixuma.

Es wird damit geworben das 80 % der Einnahmen an den User gehen und die restlichen 20 % zum Betreiber. Wenn dir der Verdienst nicht reicht hast du noch die Möglichkeit Freunde zu werben, an deren Verdiensten verdient man automatisch mit. 

Ok, gesagt, getan. 
Tixuma noch aktiver genutzt und 8 geworbene an denen ich automatisch verdiene. Mehr muss man eigentlich nicht wissen und bevor ich auf die 2. Halbzeit eingehe, zeige ich euch lieber das Endergebnis:


Mein Konto bei Tixuma


 

Ist Tixuma seriös?

Man kann wirklich nichts tun, man sollte es nur schaffen gelegentlich an 10 Tagen im Monat Tixuma aufzurufen. Aber bei so einem Verdienst über so einen Zeitraum geb ich mir lieber die Kugel und beende das Projekt.

Die Auszahlungsgrenze erreiche ich gefühlt im nächsten Leben, von daher kann ich persönlich nicht sagen ob Tixuma seriös ist und überhaupt auszahlen würde. Glaubt man gefundenes im Internet hat man von Tixuma vornherein nicht viel zu erwarten, ein weiteres Zeichen der Zeitverschwendung ist mein Versuch den Support per Mail zu erreichen.

Keine Antwort, auch nach einigen versuchen später. In diesem Sinne kann Tixuma meine 0,25 EUR behalten, ich befürchte das der Betreiber, sofern er mit seinem Geschäftsmodell verdient, nicht korrekt ist. Ich lasse mich natürlich eines besseren belehren, letztendlich sind das nur meine persönlichen Erfahrungen. Wer etwas ganz anderes behaupten kann, der kann gerne seine Eindrücke in den Kommentaren hinterlassen.

 

Tixuma - Das Fazit

Der Werbetrend hält an, ich sehe viele Kommentare zum Beispiel bei Youtube:

Hey, bei Tixuma kannst du ggaaanzz einfach Geld verdienen, einfach Tixuma statt Google benutzen, melde dich am besten hier über diesen Link an: http:///www.tixuma.de/?ref=2123xxxxx

oder

Hier http:///www.tixuma.de/?ref=2123xxxxx anmelden und 10 € Startguthaben sichern! Tixuma verdiene sofort und einfach Geld, bla bla bla

Viele lassen sich locken, aber warum nicht? Ich möchte auch gerne Geld verdienen und fast nix dafür tun. Aber bleiben wir mal realistisch, wer Geld verdienen möchte muss immer was dafür tun, mal mehr mal weniger.

Machen wir es daher kurz und schmerzlos, von den Verdiensten möchte ich gar nicht reden. Man müsste schon extrem viele Freunde werben, am besten mehrere 1.000 um wirklich Geld zu verdienen, ob man dann das verdiente Geld auch wirklich erhält? Ich glaube nicht, also ab in die Tonne! 

Gelesen 6051 mal Letzte Änderung am Dienstag, 11 Februar 2014 22:43

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.