Samstag, 23 November 2013 13:31

Geld verdienen mit Facebook

geschrieben von  Moneygeil
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Geld verdienen mit FacebookViele fragen sich ob man mit Facebook Geld verdienen kann, vorallem wenn man dafür nur andere Seiten liken muss. Das schöne an der ganzen Geschichte ist nicht nur der Zeitaufwand von ca. 5 - 10 Minuten am Tag, sondern das es so kinderleicht ist das jeder damit anfangen kann.


Bei dem ein oder anderem stellt sich bestimmt gleich die Frage wie viel man als Anfänger verdienen kann und ob das ganze seriös ist.

Egal ob Einsteiger oder einer der sich bereits auskennt, je aktiver man ist, desto mehr verdient man. Aber In der Regel verdient man als Einsteiger mit dieser Methode knapp 20 - 50 € im Monat.

Die nächste Frage die sich viele oft stellen ist, ob es illegal bzw. seriös ist? Es sei dir gesagt, diese kursiven Zeilen die du gerade liest sind von mir erneuert wurden. Das heißt wir befinden uns im Jahr 2015 und ich verdiene mit den gleichen Anbietern immer noch Geld und es funktioniert alles immer noch so wie früher.




Wie kann man mit Facebook Geld verdienen?

Das erste und wohl wichtigste was man benötigt ist ein Facebook-Profil, dieses Profil darf kein Fake-Profil, fiktives Profil oder irgendetwas anderes dergleichen sein, es muss ein Facebook-Profil über dich sein. Auch Accounts aus anderen sozialen Netzwerken wie Twitter, Youtube oder Google+ sind möglich, allerdings wird über Facebook am meisten verdient.

Der nächste Punkt ist die Anmeldung bei einem Anbieter der es ermöglicht damit Geld zu verdienen. Wer richtig gefallen an der ganzen Sache hat, dem kann ich empfehlen sich bei mehreren Anbietern gleichzeitig anzumelden. Mit einer Handvoll an Anbietern steigert sich zwar die Arbeitszeit auf ca. 10 - 15 Minuten am Tag, dafür ist aber auch am Ende des Monats mehr Cash auf dem Konto.

Um Geld zu verdienen gibt man anderen Facebook-Seiten ein "Gefällt mir", quasi ein Mausklick. Diese anderen Facebook-Seiten werden allerdings von den Anbietern vorgeschlagen, man kann also nicht willkürlich Seiten liken. 


Warum kann ich eigentlich mit Facebook Geld verdienen?

Facebook LikeStell dir vor du hast eine Facebook-Seite erstellt, ob privat oder kommerziell, das einzige was dann noch fehlt sind die Besucher. Wird eine Seite daher oft geliked wird diese auch bekannter und öfters in der Suche vorgeschlagen und genau dadurch kann die Seite wachsen.

Damit dies relativ schnell passiert sind viele bereit Geld zu zahlen und deswegen lässt sich bequem mit dem PC oder mit dem Smartphone von zuhause oder unterwegs Geld verdienen. 


 

Den Verdienst steigern

Wem das ganze gefällt oder das Potenzial zum Geld verdienen für sich entdeckt, der kann mit 3 einfachen Punkten noch mehr verdienen:

1. Melde dich bei mehreren Anbietern gleichzeitig an.
2. Schau öfters am Tag vorbei um neue Werbekampagnen zu liken die dazu gekommen sind.
3. Jeder Anbieter hat ein Partnerprogramm, werbe Freunde von dir und du verdienst mit.


Die Punkte 1 bis 2 sollten verständlich sein, dagegen ist Punkt 3 für die meisten etwas neues. Sobald man sich bei einem Anbieter angemeldet hat, hat man die Möglichkeit über einen speziellen Werbelink Freunde, Bekannte, Verwandte oder im Internet (Beispiel: Schreibe in deinem Facebook-Account einen Beitrag das du eine Möglichkeit gefunden hast mit Facebook Geld zu verdienen) neue Mitglieder zu werben. Als Dankeschön verdient man in der Regel 10 % von den Verdiensten seines geworbenen.

Fangen wir klein an, nehmen wir an du hast 10 Mitglieder geworben, jeder einzelne verdient nur 5 € im Monat, insgesamt verdienen alle zusammen 50 €. Durch die 10 % Umsatzbeteiligung erhältst 5 €. Manch einer mag sich denken das 5 € nicht gerade berauschend sind, es ist aber immerhin Geld das du verdienst obwohl du nichts gemacht hast, zumal man niemals von heute auf morgen viel Geld im Internet verdienen kann. Man kann sich aber gut vorstellen was dabei raus springt wenn man seine Downline (geworbene Mitglieder) ausbaut und Geduld mitbringt. 

Ist es seriös? Was ist wenn ich keine Lust mehr habe und welche Anbieter sind empfehlenswert?

Bei dieser Geld-verdien-Methode ist man zu nichts verpflichtet, man kann entweder gar nix tun oder ein Workaholic werden, je nachdem wie viel Lust du hast. Wer aber überhaupt kein Interesse mehr hat kann zur jeder Zeit sein Account löschen.

Meiner Meinung nach die 2 besten Anbieter:


 

1. Platz: Fanslave

Fanslave

  • Hier kann am meisten verdient werden (immer wieder 4 - 5 Cent pro Gefällt mir)
  • Einziger Anbieter mit 15 % Provisionsbeteiligung für geworbene Mitglieder (In der Regel: 10%)
  • Regelmäßig startet eine Punkte-Rally, Gesamtwert: 1050 € (Plätze 1 - 25 werden belohnt)
  • Der beliebteste Anbieter überhaupt, fast 1 Millionen Mitglieder sind bereits registriert
  • Webseite: Fanslave.net | Testbericht lesen...


2. Platz: Paidlikes

Paidlikes

 

Gelesen 6939 mal Letzte Änderung am Montag, 15 Juni 2015 21:23
Mehr in dieser Kategorie: « Paidlikes Erfahrung

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.