Donnerstag, 21 November 2013 20:14

Earnstar Erfahrung

geschrieben von  Moneygeil
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Bitte nicht Earnstar! Earnstar macht nur Probleme, zahlt nie aus und eine Antwort vom Support kann eine Ewigkeit dauern.Earnstar

Nagut, ganz so schlimm ist es dann doch nicht, aber zu Earnstar ist folgendes zu sagen: Eigentlich ein Paidmailer der sich lohnt, es aber schwierig für Neueinsteiger werden lässt da Earnstar selber nur mit dem nötigsten ausgestattet ist (Seite wirkt wie tot), man wird quasi ins kalte Wasser geschmissen und keiner klärt dich auf, dabei hat man so viele Fragen.

Auch die Dauer des Zahlungseingangs auf dem eigenen Konto könnte kürzer sein, desweiteren muss man Glück haben das der Support antwortet. Kein wunder das die meisten nachdem kennen lernen Earnstar wieder verlassen.

Wenn sich das alles aber nicht so gut anhört, warum lohnt sich dieser Paidmailer dennoch?



Earnstar Erfahrung

Als aller erstes ist positiv festzuhalten das die Betreiber von Earnstar langsam aber sicher reagieren. Es ist noch gar nicht so lange her da kam ein Rundschreiben in mein Postfach geflattert. In dieser Email wurde bekannt gegeben das es neue Mitarbeiter gibt die sich vor allem um die angesprochenen Kritikpunkte bemühen werden. Unter anderem ein schnellerer Support, schnellere Auszahlungen und einiges mehr. Earnstar bewegt sich daher für meinen Geschmack in die richtige Richtung.

Geld verdienen mit EarnstarKommen wir nun zum Thema Geld verdienen mit Earnstar.

Bei Earnstar werden für die Branche die Paidmails gut bezahlt, ein zusätzliches cooles Feature ist auch das jede 1.111, 2.222, 3.333, 4.444  und 5.555 bestätigte Paidmail mit 5 € belohnt wird. Damit macht Earnstar einiges an Pluspunkten wieder gut. Die Aufenthaltsdauer einer Paidmail beträgt im übrigen ~ 30 Sekunden. Im Prinzip schaut man sich beworbene Webseiten an und verdient Geld dabei.

Gute Erfahrungen habe ich auch mit den Earnstar-Plus-Aktionen gemacht, anders ausgedrückt: Bonusaktionen. Alle Teilnahmen liefen reibungslos ab und werden teilweise gegenüber der Konkurrenz sogar ein bisschen höher vergütet. Ein Vergleich lohnt sich also da das Angebot an Bonusaktionen einiges abdeckt. 

Für alle die zum ersten mal mit Paidmails und deren Branche in Kontakt kommen, für die habe ich einen Hinweis.

Paidmails bleiben immer ein schöner Nebeneffekt wenn es um das zu verdienende Geld geht, den ausschlaggebenden Verdienst wirst du aber immer mit Bonusaktionen oder mit dem Partnerprogramm erreichen. Ein sehr gängiges Prozedere ist auch die 1 - 90 Tagedauer der Gutschrift. Nimmst du also an einer Bonusaktion teil, steht dein Guthaben erst unter Vorbehalt, die komplette Abwicklung bis hin zur endgültigen Gutschrift kann 1 - 90 Tage dauern.

Allerdings ist dies kein Grund zur Sorge, denn diese Prozedur muss ich selber durch machen, müssen andere durch machen und letztendlich auch du. Teilgenommene Bonusaktionen werden im Mitgliederbereich festgehalten und dienen als Beweis und Erinnerung.

Earnstar - Das Fazit

Gegen die größten Paidmailer Europas (Euroclix & Moneymillionär) kann Earnstar nichts anrichten, lässt man allerdings die beiden außen vor, so darf sich Earnstar direkt hinter Questler einreihen. Earnstar besitzt mit Abstand die meisten Mitglieder (ca. 180.000 | Questler besitzt nur knapp 100.000)  und hat auch schon knapp 1.8 Millionen Euro ausgezahlt. Wie bereits angesprochen verhindern die Kritikpunkte eine weitaus höhere Auszahlungssumme, vergleicht man nämlich die Statistiken mit Questler sprechen diese eine eindeutige Sprache.

  • Earnstar hat 1.8 Millionen ausgezahlt | Questler hat schon knapp über 2 Millionen ausgezahlt
  • Questler besitzt fast nur die Hälfte an Mitgliedern
  • Earnstar ist ca. 1 Jahr länger Online
  • Earnstar besitzt eine relativ hohe Anmeldequote, allerdings auch eine hohe Abmeldequote (Kritikpunkte)

Was bleibt am Ende übrig? Viel Potenzial nach oben.

Verdienen wird man z. B. bei Euroclix oder bei der Alternative Questler daher definitiv mehr, aber einen vergleichbaren Paidmailer in der Größenordnung (Mitgliederzahlen & Auszahlungssume) gibt es nicht, da taucht dann wieder eine große Lücke auf. Trotz allem ist Earnstar sehr beliebt und das man damit Geld verdienen kann haben andere schon vor gemacht.   

Wenn dich Earnstar interessiert dann wundere dich nicht wenn es mal ein bisschen länger dauert, letztendlich läuft alles geregelt ab. Die Auszahlungsgrenze liegt bei 20 € und für jedes neue Mitglied gibt es ein Startbonus von 5 €, so hat man zum ausprobieren nur 15 € zu erarbeiten und kann bei nichtgefallen nach der Auszahlung wieder problemlos kündigen, so hat man wenigstens etwas davon.

Würde ich Earnstar meinen Freunden empfehlen?

Ja, denen würde ich das gleiche sagen wie in diesem Artikel. Man sollte nicht all zu viel erwarten aber man hat im Vergleich zur Konkurrenz immer noch einen lukrativen Paidmailer vor sich. Ist Earnstar ein must have? Die Tatsache das ein neues Team Earnstar voran bringen möchte kann zu früheren Glanzzeiten verhelfen und macht Earnstar durchaus wieder sehr interessant. In diesem Sinne wünsche ich allen gute Verdienste bei Earnstar.


L I N K S:

Gelesen 8855 mal Letzte Änderung am Sonntag, 23 Februar 2014 19:30

10 Kommentare

  • Kommentar-Link Berndt Freitag, 21 März 2014 17:22 gepostet von Berndt

    Ich warte seit 40 Tagen auf mein Geld habe sogar den support angeschrieben mit der Antwort das ein paar Tage länger dauert.
    Unglaublich, mit dem neues Team hat sich nichts geändert :(

  • Kommentar-Link Steff Montag, 24 März 2014 17:20 gepostet von Steff

    Mir hat der Support auch geschrieben, dass es angeblich UNERWARTET länger dauert. Bis zum 28.03.2014 warte ich, dann schreibt mein Anwalt eine Abmahnung.

  • Kommentar-Link Adiceltic Freitag, 11 April 2014 10:23 gepostet von Adiceltic

    Hi,
    ein riesen Lob an den Verfasser! Ich finde deinen Erfahrungs- und Einschätzungsbericht wirklich gelungen und vor allem realitätsnah. Ich finde Earnstar hat in den letzten Jahr zwar etwas an Reputation eingebüßt aber ich habe dort immer mein Geld bekommen und bin ebenfalls der Meinung wie Du, dass man den Dienst nach wie vor weiterempfehlen kann. Allerdings sollten sich die Macher von Earnstar überlegen die Auszahlungsgrenze dem neuen Jahrzehnt mal anzupassen. Denn die Zeiten von 3-10 Cent Paidmails sind leider vorbei...
    Viele Grüße und mach weiter so - Adrian alias Adiceltic

  • Kommentar-Link moT Mittwoch, 30 April 2014 10:50 gepostet von moT

    auch bei mir dauert es ewig. echt eine Frechheit.

    Habe Mitte März 20 Euro angefordert. Dann habe ich 4 Wochen später übers Kontaktformular nachgefragt wo die Zahlung bleibt. Eine Woche später dann die Antwort vom "Support", dass es zu unerwarteten Verzögerungen gekommen ist und die Zahlung innerhalb von 14 Tagen kommt. Auch dieser Zeitraum ist inzwischen verstrichen. Habe nun eine letzte Frist von 1 Woche gesetzt. Danach geht es an ein Inkassobüro.

    Echt mega peinlich so ein Gebahren.
    Kann jedem nur von Earnstar.de abraten!!!

  • Kommentar-Link Moneygeil Freitag, 16 Mai 2014 19:05 gepostet von Moneygeil

    @Adiceltic

    Vielen dank für deinen Kommentar, hat mich gefreut, vorallem da ich deine Seite kenne ;).

    @moT
    Die ein oder anderen Beschwerden scheint es immer noch zu geben, von dem was ich aber so mitbekommen habe, bewährt sich folgendes immer noch am besten:

    1. Bleibe hartnäckig, drohe notfalls (rechtlich).
    2. Wenn das alles nicht hilft, dann kann ich dir von Adiceltic folgenden Artikel empfehlen:

    http://www.adiceltic.de/mahnverfahren-einleiten/

  • Kommentar-Link Marcel Krimling Montag, 07 Juli 2014 10:48 gepostet von Marcel Krimling

    Kann ich Alles unterstreichen. Ich warte bereits seit 9 Wochen, und habe noch nix bekommen. Bei Questler war das Geld nach 4 Tagen da.

  • Kommentar-Link Richter Dienstag, 08 Juli 2014 17:07 gepostet von Richter

    Du verdienst nebenbei ein wenig Geld und für jede Mail, die du von earnstar.de bekommst,
    bekommst du Geld. Das ist echt super ich hab schon 2 mal Geld bekommen

    http://www.earnstar.de/?ref=507380

    Viel Spaß beim Verdienen!

  • Kommentar-Link Jürgen Donnerstag, 31 Juli 2014 11:38 gepostet von Jürgen

    Ich warte nun schon sage und schreibe 5 Monate auf mein Geld. Nach Anfrage wurde mir nur einmal mittgeteilt, dass man es in der nächsten Zeit auszahlen würde. Die letzte Auszahlung hatte nur 2 Monate gedauert. Also Finger weg.

  • Kommentar-Link Moneygeil Donnerstag, 31 Juli 2014 22:32 gepostet von Moneygeil

    Hallo Jürgen, scheint sich wohl leider fortzusetzen, diese Auszahlungspolitik von Earnstar.

    Ich kann nur wiederholen, bleibe hartnäckig und nerve Earnstar mit vielen E-Mails, notfalls solltest du einfach mal mit Anwalt drohen. Das hat bei vielen schon geholfen.

    Darf man fragen wieviel du auf deinem Konto stehen hast?
    Weil je nach dem hätte ich einen Tipp für dich was du mit dem Geld noch anstellen kannst und das durchaus sehr sinnvoll.

  • Kommentar-Link Paul Czickus Mittwoch, 20 August 2014 06:14 gepostet von Paul Czickus

    Na das hört sich ja gar nicht so gut an rund um Earnstar. Ich persönlich habe mit EuroClix gute Erfahrungen sammeln können. Und Ihr? Welchen Anbieter findet Ihr am besten?

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.